*Verwendete Bilder sind Symbolfotos. Fahrzeuge ab Oktober 2020 verfügbar.

 

ÜBERSICHT

 

Kreiert für das neue Jahrzehnt 

Die neue 500 «la Prima» wird auf einer völlig neuen Plattform gebaut, die für das gesamte kommende Jahrzehnt ausgelegt ist. Sie wird eine wettbewerbsfähige Reichweite von bis zu 320 km* und eine Schnellladung gewährleisten, um eine komplette Tagesfahrt  (50 km) in nur 5 Minuten aufzuladen. Der Sherpa-Modus hilft Ihnen dabei, Ihr Ziel zu erreichen und das Energiemanagement zu optimieren. Die Wallbox ist standardmässig enthalten und ermöglicht ein einfaches Aufladen zu Hause.

 

*Werte nach WLTP Testverfahren. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund zahlreicher Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs variieren

 

Das neue Level eines Stadtwagens

Das erste Stadtauto, das Ihnen Autonomes Fahren der Stufe 2 ermöglicht. Die neue 500 "la Prima" kann autonom beschleunigen, bremsen, Sie auf der Spur halten, Geschwindigkeitsbegrenzungen lesen und vorschlagen und die Zielgeschwindigkeit entsprechend anpassen. Die Augen für Fussgänger und Radfahrer sind weit offen und dank der 360 ° "Drone View" ist das Parken einfacher als je zuvor.

 

Wandle die Welt mit Schönheit um

Die neue 500 "La Prima" wird breiter, länger und ihre Räder werden weiter aussen angelegt sein. Mit klarem, reinem Design, weniger Knöpfen und essenziellen Linien auf der Innenseite. Das brandneue 10,25-Zoll-Infotainment-System auf dem neuesten Stand der Technik wird dank der ultraschnellen Bluetooth-Kopplung und der kabellosen Ladestation zur natürlichen Erweiterung Ihres Smartphones.

 

ELEKTRISCHE MERKMALE

Gefertigt für die Stadt

Die Reichweitenautonomie deckt Ihren täglichen Pendelverkehr in der Stadt ab: Durch eine Reichweite von bis zu 320 km* können Sie zur Arbeit, ins Fitnessstudio und nach Hause fahren. Dank der serienmässigen Schnellladung mit 85 kW können Sie mit der neuen 500 «la Prima» einen ganzen Tag (50 km) in 5 Minuten aufladen. Darüber hinaus können Sie den „Sherpa-Modus“ wählen: ein intelligentes Fahrsetup, das die Fahrzeugparameter optimiert und Energie spart, um an Ihr Ziel zu gelangen.

 

*Werte nach WLTP Testverfahren. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund zahlreicher Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs variieren

 

Bereichsmodus

Der Bereichsmodus umfasst das One Pedal Drive-Erlebnis. Dies erlaubt dem Fahrer, nur das rechte Pedal zum Beschleunigen und Verlangsamen zu verwenden, was unter bestimmten Umständen zum Stillstand kommt.  

 

Einfach zu laden @ Home

Dank der Plug & Play-Technologie können Sie mit der exklusiven Easy Wallbox mit einem Mode-3-Kabel zu Hause eine eigene Ladestation mit bis zu 7 kW erstellen.

TECHNOLOGIE

Co-Driver

Die neue 500 «la Prima» wird das erste Stadtauto sein, das autonomes Fahren der Stufe 2 bietet, ein überlegenes Sicherheitsniveau in der städtischen Mobilität. Dank des Fiat CO-Driver liest das Fahrzeug die Geschwindigkeitsbegrenzung und schlägt Ihnen vor, welche Geschwindigkeit Sie beibehalten sollten. Sobald Sie die Geschwindigkeit und die Entfernung eingestellt haben, hält das System die Entfernung zum vorhergehenden Fahrzeug autonom aufrecht (bei mehr als 30 km/h), ausserdem hält es das Fahrzeug in der Mitte der Fahrspur (bei mehr als 60 km/h) und hält an, wenn der Verkehr es fordert.

 

Einfacheres Parken

Wenn Sie mit niedriger Geschwindigkeit fahren, riskieren Sie nicht mehr das Risiko versehentlich an andere Fahrzeuge oder Mauerwerke zukommen.

Die 360 ° Drone View-Parksensoren erkennen Hindernisse rund um das Fahrzeug und benachrichtigen den Fahrer über die Nähe des Objekts. Darüber hinaus überträgt die Rückfahrkamera ein hochauflösendes Bild von allem, was sich hinter Ihnen befindet, mit Klarheit und Schärfe.

 

Der Vorreiter der Fahrassistenzsysteme

Um Kollisionen, auch mit Fussgängern oder Radfahrern zu vermeiden oder zu mildern, bremst der neue 500 im Notfall (bei einer Geschwindigkeit von bis zu 130 km/h) automatisch.

Dank des Attention Assist-Systems erkennt das Fahrzeug die ersten Anzeichen von Ermüdung, indem es die seitlichen Bewegungen des Fahrzeugs überwacht und dem Fahrer rät, eine Pause einzulegen. Am Kombiinstrument wird eine visuelle und akustische Warnung aktiviert.

Im Falle eines schweren Unfalls, der zum Auslösen der Airbags führt, wird ein automatischer Notruf direkt von einem speziellen fahrzeuginternen System an die 112 European Emergency Number weitergeleitet. 

KONNEKTIVITÄT

Das brandneue Infotainment-System von „La Prima“ wurde entwickelt, um eine Smartphone-ähnliche Benutzererfahrung zu bieten: 10,25 Zoll breiter HD-Touchscreen; ultraschnelle Verbindung (weniger als 5 Sekunden); kombinieren Sie Inhalte, um Ihr Bildschirmlayout anzupassen und Ihre Lieblingselemente auf der ersten Oberfläche verfügbar zu machen. Zudem bietet es eine eingebettete Navigation von Tom Tom mit verbesserter natürlicher Spracherkennung, ein vollständiges TFT 7-Kombiinstrument-Display mit Informationen zu Fahren, Unterhaltung, aktiver Sicherheit, Navigation, Telefon und Medien. Die neue 500 «la Prima» wird auch über ein drahtloses mobiles Ladegerät verfügen, das immer verbunden sein wird.

 

Drahtloses Apple CarPlay™

Schliessen Sie Ihr iPhone an das Uconnect™ 10.25 "-Display an und steuern Sie das drahtlose Apple CarPlay™ mit Siri-Sprachsteuerung oder Touchscreen. 

Klicken Sie hier, um die kompatiblen Geräte zu erkunden. (https://www.apple.com/ios/carplay/) CarPlay™, iPhone und Siri sind eingetragene Marken von Apple Inc.

 

Android Auto™

Die neue 500 «la Prima» ist auch mit Android Auto ™ kompatibel.

Klicken Sie hier, um die kompatiblen Geräte zu erkunden. (https://www.android.com/intl/en_nz/auto/)

 

Ihren 500 in Ihrem Smartphone

Die neue 500 «la Prima» wird eine vollständige und hochmoderne Reihe von Konnektivitätsfunktionen sowohl an Bord als auch ausserhalb integrieren, einschliesslich einer brandneuen mobilen Anwendung. Mit der App „Fiat“ können Sie Ihr Fahrzeug jederzeit und überall verwalten. 

DESIGN

Inspiriert Veränderung seit 1957 

Die erste Generation gab den Menschen Mobilität und Freiheit. Die zweite verwandelte Stadtautos in etwas Cooles. Die dritte wird sich zu einem höheren Zweck verpflichten.

 

Exterieur

Eine natürliche Palette: drei neue Farbtöne, die von den Farben der Natur inspiriert sind: Ocean Green, Celestial Blue und Mineral Grey

Das Erbe einer Ikone: Dolce Vita Open-Air-Feeling auf den ersten 4-sitzigen Cabrio-Elektrofahrzeugen und dem brandneuen Fiat Monogram Capote als Hommage an die 120-jährige Geschichte der Marke.

Licht ins Dunkel bringen: Die vollständige LED-Lichtsignatur gibt Ihnen eine klarere Perspektive auf die Strasse mit einem erneuerten, aber immer erkennbaren 500er-Look.

Von der Vergangenheit in die Zukunft: Die LED-Seitenblinker sind vom unverzichtbaren Stil des 57er Fiat 500 inspiriert. Ein historisches Detail, das denselben Geist würdigt, der unser Gestern inspirierte und unser Morgen führen wird.

 

Interieur

Erleben Sie einen neuen Raum: Breiter, länger und bequemer. Ihre Sachen haben mehr Platz als je zuvor. Die neue 500 «la Prima» wird über neue Ablagefächer mit Smartphone-Halter und einziehbarem Getränkehalter verfügen, um alles griffbereit zu halten und stressfreier zu fahren.

Der Stoff von morgen: Die mit Öko-Leder umwickelte Armaturenbrett-Blende wird einen Gezeitenwechsel in Bezug auf die Innenausstattung von Autos in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft bedeuten.

Kultige Signatur: Ein spezielles Logo mit dem klassischen 500-Emblem bereichert das grossartig aussehende Lenkrad, das an den wesentlichen Stil des 57-Fiat 500 mit zwei Speichen erinnert.

Bequem auf dem Weg zur Innovation: Die Öko-Ledersitze des neuen 500 «la Prima» sind völlig neu. Mit dem Fiat-Monogramm geprägt und verstellbar für eine bequemere Fahrposition (mit einer 6-Wege-Regelung), komfortabel und beheizbar.

 

*Verwendete Bilder sind Symbolfotos. Fahrzeuge ab Oktober 2020 verfügbar.